Schlagwort: Kernkraft

China: Neuer Schwung beim Ausbau der Kernenergie?

Fred F. Mueller
Nach anfänglich großen Plänen war es in den letzten Jahren um Chinas Ausbauprogramm im Bereich Kernenergie ziemlich ruhig geworden. Die Zahl der neu angegangenen Projekte fiel merklich hinter die ursprünglichen Ankündigungen aus dem Zeitraum vor 2011 zurück. Mit der neuen Prioritätensetzung durch die politische Führung dürfte diese Verlangsamung nun durch einen neuen Wachstumsschub abgelöst werden.

Weiterlesen

Welche Lehren müssen wir aus der Fukushima-Havarie ziehen?

Dr. Kelvin Kemm
Lektion Nr. 1: Menschen kamen durch die Evakuierungen zu Tode – und nicht durch Strahlung!

Ein Jahrzehnt ist seit dem Großen Ostjapanischen Erdbeben vergangen, und der Name Fukushima ist in die Geschichte eingegangen. Aber nur wenige Menschen kennen die Wahrheit über das, was passiert ist. Der Satz, „die Lehren aus Fukushima“, ist bekannt. Aber wie setzen die Menschen sie um, wenn sie nicht wissen, was passiert ist [oder man ihnen die Informationen vorenthalten hat], oder welche Lehren sie eigentlich ziehen sollten?

Weiterlesen

Zwei Nuklear-Optionen

Paul Driessen
Wir haben von „nuklearen Optionen“ gehört, seit Harry noch Senator Reid war. Amerika steht jetzt vor zwei großen nuklearen Optionen: eine beinhaltet politische Macht, die andere die Macht, eine energieabhängige Wirtschaft zu betreiben. In der politischen Arena, haben sich Präsident Biden und seine Verbündeten bereits der Kernkraft zugewandt.

Weiterlesen

Polen plant den Bau von Kernkraftwerken – Strahlungsgefahr sehen sie gelassen

Ein unveröffentlichter Leserbrief an die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) zum Thema Kernkraftwerks Neubau in Polen
von Dr. Hermann Hinsch
In der Welt sind etwa 100 neue Kernkraftwerke konkret geplant und 54 waren im Jahr 2020 im Bau. Einige unserer Nachbarländer sind dabei, und das regt die Anti-Menschen natürlich auf. Dazu schrieb die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) am 26.01.2021 mit Bezug auf Umweltgutachten, die in der Schweiz erstellt wurden:

Weiterlesen

100 Prozent garantierter Kernkraftstrom für Privathaushalte und Kleinunternehmen.. Zwei Schweden mischen den Strommarkt auf.

Übersetzung von Günter Keil

An einem windigen Sonntagmorgen Anfang August 2019 wurde etwas anscheinend Kleines im schwedischen  Göteborg angekündigt: Ein Start-Up- Unternehmen für den Bereich Saubere Energie mit Namen Kärnfull Energi , das von den zwei Gründern Christian Sjölander und John Ahlberg präsentiert wurde. Deren Ziel war es, 100-prozentige Stromtarife für Kernkraft-Elektroenergie für Haushalte und mittelständische Unternehmen anzubieten – und die Startphase werde jetzt beginnen.

Weiterlesen

Das Kernkraft­werk Fukushima hat den härtesten Sicherheits­test der Natur bestanden

Dr. Jay Lehr
Fast zehn Jahre sind vergangen, seit ein schweres Erdbeben und ein verheerender Tsunami das Kernkraftwerk Fukushima Daiichi in Japan beschädigten. Im Zuge dieses Vorgangs ist nicht ein einziger Fall von Strahlenkrankheit oder -tod als Folge der entwichenen Strahlung aufgetreten. Ein Ergebnis, das wir alle feiern sollten. Doch jahrelanger Medienrummel ließ diese Tatsache völlig in Vergessenheit geraten. Der Tsunami und die anschließende Verschmutzung durch Abwässer führten zum Verlust Tausender Menschenleben, doch keines, weil das Gebiet seine elektrische Energie aus Kernenergie bezog.

Weiterlesen

Und keiner lacht! – Erfolgreiche Falschnachrichten gegen die Kernkraft

von Walter Krämer
Die Niederlande planen den Wiedereinstieg in die friedliche Nutzung der Kernenergie, und zwar in großem Stil: Wie Ministerpräsident Rutte dieser Tage wissen ließ, soll das einzige aktuell noch in Betrieb befindliche Kraftwerk Borssele bei Vlissingen gleich mehrere Kollegen erhalten. Das sei nötig, so Rutte, um die Klimaerwärmung aufzuhalten und die Versorgungssicherung des Landes nicht zu gefährden. Bekanntlich produzieren Kernkraftwerke kein CO2.

Weiterlesen

U.S. Nuclear Regulatory Commission genehmigt erstmals die Konstruktion eines kleinen modularen Kernreaktors

H. Sterling Burnett
Die U.S. Nuclear Regulatory Commission (NRC) gab ihre abschließende Sicherheitsbewertung des kleinen modularen Kernreaktors von NuScale Power (NuScale) heraus und genehmigte den Entwurf.
Ein einziger kleiner modularer NuScale-Reaktor kann etwa 60 Megawatt (MW) Strom erzeugen – genug, um mehr als 50.000 Haushalte mit Strom zu versorgen. Jedes Kraftwerk kann bis zu 12 Module mit einer Leistung von 720 MW enthalten, genug, um mehr als 600.000 Haushalte mit Strom zu versorgen.

Weiterlesen
Wird geladen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum