Autor: Andreas Demmig

Transformation zur Nachhaltigkeit […?] – 15. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg

15.Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg

Ideen, Projekte und Konzepte zur Nachhaltigkeit

In diesem Jahr war der Wissenschaftstag zu Gast bei der Uni in Coburg. Er wird einmal im Jahr vom Forum Wissenschaft, einem der acht Fachforen der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN), veranstaltet. Wissenschaftstag (metropolregionnuernberg.de)
Hier meine Eindrücke und Meinung zu dieser Veranstaltung

Weiterlesen

Die neue Welt-Energieordnung: Ein Zermürbungskampf

WuWT, Übernahme von Forbes, Tilak Doshi, Mitwirkender

Ich analysiere Energieökonomie und damit verbundene Fragen der öffentlichen Ordnung.
Zermürbungskämpfe sind definiert als solche, bei denen sich gegnerische Kräfte nicht mit der vollen Stärke ihrer Teams im direkten Kampf gegenüberstehen, sondern darauf abzielen, sich gegenseitig über einen bestimmten Zeitraum zu zermürben.

Weiterlesen

Es gibt keinen Klimanotstand – Hier die Deklaration

World Climate Declaration
Die Klimawissenschaft sollte weniger politisch und die Klimapolitik mehr wissenschaftlich sein. Wissenschaftler sollten Unsicherheiten und Übertreibungen in ihren Vorhersagen zur globalen Erwärmung offen ansprechen, während Politiker die realen Kosten und den vermeintlichen Nutzen ihrer politischen Maßnahmen nüchtern abwägen sollten

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum

Stromdatenanalyse

Website Stromdaten.info