Schlagwort: Erneuerbare

Teures Stromnetz ohne doppelten Boden

Was kostet die Welt? Was kostet die deutsche Energiewende? Beide Fragen sind nicht seriös zu beantworten. Der Umbau des Energiesystems – ergänzend: der unterbrechungsfreie Umbau – dürfte die Kosten der deutschen Einheit locker überschreiten, bei ungewissen Erfolgsaussichten.

von Frank Hennig

Weiterlesen

Deutschland von Stromknappheit bedroht

von Redaktion Wirtschaft tv
Friedrich Pehle ist Finanzvorstand des Unternehmens 2G, im nordrhein-westfälischen Heek, das in Bereich Strom tätig ist. Das Unternehmen 2G verkauft seit Mitte der 90-er Jahre kleine Blockheizkraftwerke an Landwirte, die dadurch die Ställe mit Strom und Wärme versorgen konnten, so verlangt es die Tierschutzverordnung.

Weiterlesen

Die große Energie-NICHT-Transition

Bruce M. Everett, Ph.D.
Eines der beunruhigenden Merkmale des heutigen bürgerlichen Diskurses ist die Tendenz, Vorhersagen mit der Realität zu verwechseln. Nirgendwo ist dieses Problem gravierender als in der Debatte über den angeblich anthropogenen Klimawandel und die damit verbundenen Fragen.

Weiterlesen

Kalifornien: Verlust von tausenden Arbeits­plätzen und notwen­digen Treib­stoffen mit der Stilllegung der Raffinerie Marathon Martinez

Ronald Stein
[Was hier nur für Kalifornien beschrieben wird, dürfte sich ohne Weiteres auch auf andere {westliche} Länder übertragen lassen, auch auf Deutschland. – Der Übersetzer]
Kalifornien musste soeben katastrophale wirtschaftliche Verluste hinnehmen aufgrund der COVID-19-Pandemie, da verkündete eine der größten Raffinerien des US-Staates, nämlich Marathon Martinez auf unbestimmte Zeit seinen Betrieb einzustellen.

Weiterlesen

Die Mehrkosten für die Erzeugung wetterabhängiger erneuerbarer Energie in der EU (28): 2020 – Teil 2

Ed Hoskin
Hier nun der Teil 2 zu den Kostenvergleichen zwischen Wetter abhängiger und konventioneller Stromerzeugung, nach europäischen Ländern unterschieden. Wie schon sicherlich erwartet, Deutschland hat aufgrund seiner langfristigen „Energiewende“ -Politik etwa das Dreifache des Engagements anderer europäischer Nationen in erneuerbare Energien. Einleitung durch den Übersetzer

Weiterlesen

40 Länder diskutieren darüber, wie man der Welt am besten billige, sichere Energie vorenthalten kann.

Dr. Jay Lehr, Tom Harris
Es sollte unsere Leser nicht überraschen, dass Sozialisten in der ganzen Welt in der China-Virus-Pandemie eine Gelegenheit erkennen würden, die Nutzung billiger, zuverlässiger fossiler Brennstoffe zur Erhöhung des Lebensstandards der Ärmsten der Welt, indem diese gezwungen werden, nur unzuverlässige und teure Wind- und Sonnenenergie zu nutzen. Die Pandemie hat ein weltweites sozialistisches Experiment ermöglicht, bei dem Regierungen in der Lage waren, tyrannische Macht über ihre Bürger auszuüben.

Weiterlesen
Wird geladen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum