Monat: Dezember 2017

GRÜN über den Tod hinaus

Helmut Kuntz
Es gibt Bevölkerungskreise, die leben vorbildlich nach den GRÜNEN Regeln. Entweder asketisch durch Verzicht, oder, so man es sich leisten kann, mit mehr Geldeinsatz durch (Zertifikate-)Kompensation. Wie schon die (reicheren) alten Ägypter, plagt sie gemeinsam jedoch eine große Sorge: Wie rettet man das vorbildliche, GRÜNE Leben ins Jenseits hinüber?

Weiterlesen

Warum Regierungen sich weigern, die wahren und atemberaubenden Kosten für subventionierten Wind & Solar offenzulegen

stopthesethings
Wären die wahren und schwankenden Kosten der subventionierten Wind- und Solarenergie öffentlich bekannt, gäbe es öffentliche Empörung.
Seit mehr als einem Jahrzehnt haben die Windenergiebranche und ihre politischen Macher mythische Geschichten herausgebracht, die alle auf phantasievollen Modellen beruhen und behaupten, dass die Gesamtkosten der erneuerbaren Energie für die Verbraucher geringer seien , als die Kosten ihres täglichen dünnen Caffee-Latte.
Die Erneuerbaren Energien, allen voran Wind & Solar sollen CO2 reduzieren. Ein Professor aus Wales, GB, rechnet deren Wirtschaftlichkeit gegen CO2 – Zertifikate auf. Hinweis durch den Übersetzer

Weiterlesen

Alarm! Die nächste Warmzeit bringt bis zu 15m Erhöhung des Meeresspiegels, in 2500 – so das Computerprogramm

MICHAEL BASTASCH
Der Autor und Meteorologe Eric Holthaus ist bekannt für apokalyptische Artikel. Kürzlich veröffentlichte er eine Behauptung, dass die von Menschen verursachte globale Erwärmung die „Eisapokalypse“ in einem Tempo auslösen könnte, die zu schnell daherkommt, als das die Menschheit sich anpassen könnte. Dabei stützt er sich auf zwei Wissenschaftler, die Computermodelle für Eisschmelzen entwickelt haben. – Einleitung durch den Übersetzer.

Weiterlesen

Eine kurze Lektion über Wind­energie

Edmund Contoski
Windturbinen können niemals hoch effizient werden, nicht einmal unter den günstigsten Bedingungen – und werden es auch niemals werden.
Der offensichtliche Erfolg von Technologien in der Vergangenheit hat Politiker und Umweltaktivisten darauf erpicht gemacht, an vorderster Front zu stehen beim Vorantreiben futuristischer Programme für ihre Ziele. Jeder möchte am nächsten Großen Wurf teilhaben. Allzu oft werden diese futuristischen Phantasien einer leichtgläubigen Öffentlichkeit verkauft, ebenso wie an Politiker und Nachrichten-Medien. Dies geht einher mit eindrucksvollen, aber wissenschaftlich unsinnigen Argumenten, die mit harten physikalischen Realitäten kollidieren, welche unveränderbar sind. Diese Realitäten können auch durch Gesetze, Ausgaben der Regierung oder Propaganda nicht außer Kraft gesetzt werden. Windenergie ist dafür ein gutes Beispiel.

Weiterlesen

#SagsMirInsGesicht: Die @TAGESSCHAU und die wiederholten Täuschungen über die angeblich menschgemachte Erderwärmung.

EIKE- und Klimamanifest-von-Heiligenroth-Gründungsmitglied RAINER HOFFMANN schaffte es am 15.11.2017 bei der 2. #SagsMirInsGesicht-Skype-Anruferaktion der ARD-TAGESSCHAU-Redaktion durchzukommen und konfrontierte ARD-Chefredakteur Kai Gniffke mit mehreren „Unbequemen Wahrheiten“ über die TAGESSCHAU. Er hat über das Gespräch mit Kai Gniffke ein Kommentar-Video erstellt, wo er seine Behauptungen mit Belegen, O-Tönen und TV-Ausschnitten zusätzlich belegt und untermauert. Diese fundierten Recherchen dürften Kai Gniffke und die TAGESSCHAU in „schweres Fahrwasser“ bringen.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum