Bild rechts: Das ermutigte China spielt die 100 Mrd. Dollar Trumpfkarte

Lesen Sie hier: Climate Deal with China Backfires [Fehlzündung von Obamas Klima-Deal mit China]

In Lagarde‘s Augen sind IWF Subventionen einfache Dinge zur Bekämpfung des Klimawandels

Das Drehen des Laufs der Dinge auf die globale Erwärmung soll durch große und kleine Schritte in Angriff genommen werden, die von Beschneiden von Subventionen bis zum Radfahren reichen, sagte IWF Geschäftsführerin Christine Lagarde am Freitag.
"Die Streichung von Subventionen für fossile Brennstoffe wären ein langer Weg, um den Verbrauch zu senken", sagte Lagarde auf eine Frage am Massachusetts Institute of Technology, wie der Klimawandel angegangen werden kann.

Sie hielt eine Rede darüber, wie das Wachstum angesichts einer alternden Bevölkerung zu fördern sei und sagte, dass „Game Changes" mit Wettbewerb zwischen den Versicherern und Anhebung des Rentenalters helfen könnte, einen langen Weg zu gehen.
In einer Rede, Monate nach dem Ende des wärmsten Jahr der Aufzeichnung, sagte Lagarde: "Wenn Subventionen gestrichen werden und die Kohlenstoffpreise jetzt richtig besetzt und besteuert werden, würde das den langen Weg zur Bewältigung des Klimawandels einleiten, mit dem die Welt konfrontiert ist."

Lesen Sie mehr: http://www.reuters.com/article/us-imf-lagarde-idUSKCN0W62OI

Diese Richtungsänderung wurde durch eine Änderung des IWF-Mandats erleichtert, das im Jahr 2012 stattfand, kurz nachdem Lagarde als Geschäftsführerin ernannt wurde.
Von der Webseite des IWF:

Der IWF, als Währungsfond bekannt, wurde bei einer UN-Konferenz in Bretton Woods, New Hampshire, USA, im Juli 1944 gegründet. Die 44 Länder auf dieser Konferenz versuchten einen Rahmen für die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu konzipieren, um eine Wiederholung des Abwertungswettbewerbs zu vermeiden, die mit zur Großen Depression der 1930er Jahre beigetragen hat.

Die IWF-Aufgaben: Die Hauptaufgabe des IWF ist es, die Stabilität des internationalen Währungssystems – das System der Wechselkurse und internationale Zahlungen zu gewährleisten, dass es Ländern (und ihren Bürgern) ermöglicht, miteinander Geschäfte zu tätigen. Das Mandat des Fonds wurde im Jahr 2012 aktualisiert, um alle makroökonomischen Themen und den Finanzsektor einzuschließen, die die globale Stabilität tragen.

Lesen Sie mehr: http://www.imf.org/external/about.htm

Da Europa jedes zweite Jahr eine große Bankenkrise zu erleiden scheint, ist der Euro in Gefahr eines bevorstehendes Kollapses. China könnte dabei sein, die größte Kredit-Blase in der Geschichte hochzupoppen, die russische Wirtschaft bröckelt, der Nahe Osten ist in der Krise, und die USA, die ein feuchtes Auge mit 19 Billionen Dollar Staatsschulden tragen und mit China am Rande einer Marine-Konfrontation sein könnte – daher, könnten Sie denken, dass die globale Finanzstabilität vielleicht die ungeteilte Aufmerksamkeit von mindestens eine multinationalen Agentur bekommen sollte.

Erschienen auf WUWT am 05. März 2016

Übersetzt durch Andreas Demmig

http://wattsupwiththat.com/2016/03/05/lagarde-the-new-green-international-monetary-fund/