Monat: Mai 2019

Umwelt-Indoktri­nation an unseren Schulen

Bonner Cohen, Ph. D.
Einführung des Übersetzers
: Dieser Beitrag beschreibt zwar wieder die Verhältnisse in den USA, aber bei uns dürfte es fast noch schlimmer sein. Wenn man hört, dass es vor allem junge Menschen waren, die bei uns die Partei gewählt haben, welche sich auf die Fahnen geschrieben hat, unserem Planeten die Lebensgrundlage zu entziehen und dabei auch alle anderen Parteien (mit Ausnahme der AfD) auf ihrer Seite hat, kann einen nur das Schaudern befallen. Lesen wir also mal, wie das in den USA vonstatten geht. – Chris Frey, Übersetzer

Weiterlesen

Terrestrial Energy aus Kanada

von Klaus Dieter Humpich
Kanada gehört zu den führenden Ländern auf dem Gebiet der friedlichen Nutzung der Kernenergie: Sie entwickeln (Terrestrial etc.), bauen eigene Kernkraftwerke (Candu Baureihe von Schwerwasserreaktoren) und betreiben sie seit Jahrzehnten sehr erfolgreich (Anteil ≈15% an der Stromproduktion). Damit widerlegen sie gleich zwei Argumentationsketten der „Atomkraftgegner“

Weiterlesen

Die bizarre Realität der Welt-Klimapolitik

Alan Carlin
Klimapolitik ist von Land zu Land sehr verschieden. Der Einfachheit halber werde ich Versuche einer stärkeren, von der Regierung vorgeschriebenen „Dekarbonisierung“ als links einstufen. Eine geringere Dekarbonisierung mittels weniger regierungsamtlicher Klima-Vorschriften oder weniger marktverzerrender Subventionen werde ich als rechts einstufen. Die optimale Klimapolitik besteht derzeit darin, gar nichts zu unternehmen, solange nicht eindeutig nachgewiesen wird, dass sich die Temperatur global ändert und dass es hinsichtlich des Verhältnisses von Kosten und Nutzen effektiv ist, Maßnahmen zur Reduktion der globalen Temperatur durchzuführen (hier). Da dieser Nachweis bisher nie erbracht worden ist, sind keine Maßnahmen gerechtfertigt. Daraus folgt, dass die optimale Klimapolitik am rechten Ende des o. g. Links-Rechts-Spektrums anzusiedeln ist.

Weiterlesen

Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Kalte Sonne