Monat: Oktober 2018

Computer-Klimasi­mulationen sind gerade kollabiert

Andrew Montford, GWPF
Ross McKitrick und John Christy veröffentlichten in Earth and Space Science eine bedeutende neue Studie.

Dies ist die jüngste Salve in dem langen Krieg darüber, ob Klimasimulationen, welche die Grundlage für Forderungen nach Dekarbonisierung und anderen politischen Maßnahmen bilden, nichts weiter sind als Luftschlösser.

Weiterlesen

Warnung an alle grünen Politiker: Kanada – Das Gesetz bzgl. Grüner Energie ist tot!

Rex Murphy, National Post
[Vorbemerkung des Übersetzers: Es geht hier um ein Gesetz in Ontario, Kanada. Es kann aber, wie der Titel schon sagt, als Warnung an alle grünen Politiker weltweit dienen. – Chris Frey, Übersetzer]
Das Gesetz zu grüner Energie und grüner Ökonomie, welches die Ford-Regierung vor ein paar Tagen aufzuheben angekündigt hat, war eines der monumentalsten Regierungs-Narreteien unserer Zeit. Es war ein Hydra-köpfiges Monster von Vorschriften und Erlassen, welches die ländlichen Gemeinden und Kommunen Ontarios niedergeschlagen und aller Rechte beraubt hat, auch nur ansatzweise ihren eigenen Planungen zu folgen. Es warf ein Sargtuch über das produzierende Gewerbe und führte zu den höchsten Stromkosten in ganz Nordamerika, worunter die Bürger mit dem geringsten Einkommen schwer litten.

Weiterlesen

Kanada – und [fast] die ganze Welt geben die Grüne Agenda auf

Lawrence Solomon, Financial Post
Wind und Solar sind zu den Fossilien der Energieindustrie geworden – Öl, Gas und Kohle bleiben die Treibstoffe der Zukunft.
Der Widerruf des Green Energy Act seitens des Premierministers von Ontario und Hindernisse gegen die Klima-Agenda von Premierminister Justin Trudeau, welche andere Premiers der kanadischen Provinzen aufgestellt haben, sind keine Nachhut-Gefechte von Donald-Trump-Möchtegernen. Sie sind vielmehr Teil eines weltweiten Trends der Ablehnung Erneuerbarer, der Ablehnung von Klima-Alarmismus und der Hinwendung zu Kohle und anderen fossilen Treibstoffen.

Weiterlesen

Rundbrief der GWPF vom 26. September 2018 – Thema Energie­politik

Einführung des Übersetzers: Seit einigen Tagen ist die gesamte angelsächsische Blogosphäre voll mit Artikeln und Beiträgen, in denen es um die Lage in Deutschland geht, vor allem bzgl. Energie. Offenbar tut sich hier etwas, was von den hiesigen Medien verschwiegen wird. Alle diese Beiträge sind hoch interessant, sprengen aber die Kapazität eines Übersetzers. Deswegen folgen hier einige Kurzmeldungen der Global Warming Policy Foundation GWPF zu diesem Thema. – Chris Frey, Übersetzer

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum