NAGRA ist Abkürzung für Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle in der Schweiz (hier). Den Eventkalender des Kernkraftwerks Leibstadt finden Sie hier. Der vollständige Text der Einladung des Kernkraftwerks Leibstadt (KKL) lautet:

1.Mai bis 7. Juni: Nagra Sonderausstellung

Radioaktive Abfälle sind heute vorhanden. Dieser radioaktive Abfall lässt sich nicht wegdiskutieren – aber sicher im Gestein lagern. Im KKL präsentiert sich die NAGRA mit einer interessanten Sonderausstellung zur Tiefenlagerung.

An zwei speziellen Tagen können Sie Ihre Fragen zur Entsorgung der radioaktiven Abfälle direkt mit NAGRA-Mitarbeitern diskutieren. Besuchen Sie uns an der Zurzibieter Kulturnacht (hier) und am internationalen Museumstag (hier).

Als weitere Attraktion kann an beiden Tagen selber ein Ammonit aus Gestein geklopft werden. Diesen dürfen Sie auch behalten. Wir offerieren Ihnen eine kleine Verpflegung in unserer Cafeteria.

Während der gesamten Dauer kann die KKL, sowie die NAGARA-Sonderausstellung über zwei Etagen, während unserer Öffnungszeit frei besichtigt werden. Auf Wunsch bekommen Sie auch eine Kurzführung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.