Frau Nova ist jahrelang überzeugte Anhängerin der Treibhausthese gewesen, war über 15 Jahre massive "AGW Aktivistin", bevor sie endlich Argumente und Gegen-argumente auf die Waagschale legte und erkannte, daß Begriffe wie  "Treibhauseffekt", "Extremwetter", "Klimaschutz" etc. reine Fiktionen sind, die aus politischen und finanziellen Beweggründen von Interessengruppen in die Welt gesetzt wurden. Und dass deren hartnäckiges Bestehen allein der mangelnden Aufklärung der Bevölkerung zu verdanken ist, die per Auflage und Wählerquote in unseren Medien-Demokratien das gesamte Geschehen weitgehend bestimmen.

Um die hier lauernden Gefahren für die Industrienationen, deren Folgen sich besonders dramatisch bei den ärmsten Länder auswirken werden, einzudämmen, hat J. Nova mit dem Handbuch für Skeptiker die Fakten und Argumente für eine realistische Sicht in der Klimafrage für Normalbürger verständlich aufbereitet.

Das Handbuch soll dem Skeptiker Wege zeigen, wie er die Finten, Fallen und Ausflüchte der rhetorisch geschulten AGW-Aktivisten erfolgreich pariert. Mit seiner neuartigen Aufmachung setzt das Handbuch neue Standards in der Wissenschafts-Diskussion. Die englische Version wurde in einer Auflage von 150.000 Stück gedruckt – ein Bestseller. Viele Graphiken und Cartoons machen die Broschüre sehr anschaulich!

Die Aussage der Graphik oben lautet etwa: Es gibt einen weithin sichtbaren Berg von Beweisen für die Erd-Ewärmung der 1990´er Jahre, aber die These, daß das CO2 daran schuld ist, ist dünn wie ein Fliegenbein und sie bröckelt schon bedenklich – wenn nur die Skeptiker einheitlich Druck machen.

Das Skeptiker-Handbuch gehört auf den Schreibtisch jedes Skeptikers!

CS
pdf download: nach unten scrollen.
Höher auflösende Versionen können Sie oben bei  "Kontakt" anfordern.

Update 5.6.09: Unten jetzt die höher auflösende Versionen (300 dpI, 8,5 MByte) zum ausdrucken.

Related Files