Schlagwort: Mauna Loa

CO2 und Korona

Rob de Vos
Kürzlich erschien in Nature Climate Change eine Veröffentlichung von Le Quéré et al. Zur Reduzierung der CO2-Emissionen infolge der Koronakrise. Die Regierungspolitik hat den Energiebedarf weltweit gesenkt. Fast die Hälfte war aufgrund eines Rückgangs der Verkehrsbewegungen und der Rest aufgrund eines Rückgangs der Produktion.

Weiterlesen

Ergebnisse der CO2 – Messung am Mauna Loa (Hawai)

Dr. Manfred Köhler
Stand: 02.05.2020
Kernaussagen des Weltklimarates IPCC:
* CO2 ist ein klimabestimmendes Treibhausgas, dessen Erhöhung eine Erwärmung der Atmosphäre bewirkt.
Der Mensch trägt mit dem Verbrennen fossiler Energien in Form von Erdöl, Erdgas und Kohle zur Erhöhung des CO2– Gehaltes in der Luft bei.
* Der menschliche Anteil am gesamten Kohlenstoffkreislauf der Atmosphäre beträgt ca. 3 -5 %, die anderen 95 % sind natürlichen Ursprungs.
* Die seit 1900 nach dem Ende der letzten Eiszeit registrierte globale Erwärmung von 0,9 – 1,0° C ist nur durch den Menschen verursacht.

Weiterlesen

Alles steht still, nur atmosphärisches CO2 steigt

von Michael Klein, Sciencefiles
Die industrielle Produktion in Deutschland und in vielen anderen Ökonomien Europas ist schon im Februar u.a. aufgrund des Rückgangs der Nachfrage aus China und – nicht zu vergessen – aufgrund der Grünen Agenda, den Standort Deutschland dem Klima zuliebe zu zerstören, um 3% im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Weiterlesen
Wird geladen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum