Schlagwort: Harald Lesch

Offener Brief an Professor Harald Lesch, bezüglich seines „CO2-Experiments“ am Ende der Terra-X Sendung vom 18. Oktober 2020 im ZDF

Klaus-D. Döhler
Sehr geehrter Herr Kollege Lesch,
Ihr “Experiment” am Ende der Terra-X Sendung vom 18. Oktober 2020 (1) ist in der Fachwelt auf großes Unverständnis gestoßen. Dieses „Experiment“ gehört in den Zirkus, aber nicht in eine Wissenschaftssendung des ZDF. Sie haben mit diesem Experiment nicht nur die Zuschauer betrogen, sondern auch der ehrlichen Wissenschaft einen Bärendienst erwiesen.

Weiterlesen

Das deutsch-schweizer Klimamanifest reicht SIEBEN (7) Medienbeschwerden ein !!

Die Macher vom deutsch-schweizer Klimamanifest haben aktuell 7(!) Medienbeschwerden bei verschiedenen medialen Kontrollgremien eingereicht, weil der Zustand der deutschsprachigen medialen Berichterstattung über die von den Medien selbst seit Jahren indoktrinierten Kinder der „FridaysForFuture“-Bewegungen nicht mehr schweigend und tatenlos hingenommen werden kann und darf. Die Beschwerden betreffen Österreich (1 Beschwerde), Deutschland (5 Beschwerden) und die Schweiz (1 Beschwerde). Vielleicht fühlen sich ja weitere Menschen durch den folgenden Artikel motiviert, dem gleichzutun.

Weiterlesen

Unverfroren: Autohersteller auf der IAA wollten die Wasserstoffträume von Lesch & Co. nicht verwirklichen

von AR Göhring

Auf der diesjährigen Frankfurter Internationalen Autoausstellung IAA waren einige renommierte internationale Autohersteller wie Toyota schon nicht mehr vertreten; eine Quittung für die „Energiewende“ der Physikerin und die industrie- und wirtschaftsfeindliche Freitagsschwänzerei unseres suizidalen Bildungssystems.

Weiterlesen

„Alle Wissenschaftler haben einen Konsens, dass sie mit diesen Leuten nicht reden“

von EIKE Redaktion
Immer häufiger werden wir gebeten an Diskussionsrunden, aber auch offiziellen Anhörungen von Parlamentariern, als Experten teilzunehmen. Während die Experten, die den Klimaalarmismus vertreten, nicht verhindern können, wenn Parlamentarier uns als Experten vorschlagen, haben sie sich untereinander abgestimmt, auf keinen Fall in vermeidbare Diskussionsrunden mit uns zu gehen. Der Grund ist einfach. Sie haben Angst zu verlieren. Denn sie verfügen über keinerlei Sachargumente, und erfahrene Gegenüber, wie die z.B. die EIKE Experten, können die vordergründigen Behauptungen dieser Leute leicht auseinander nehmen. Daher haben sie sich verschworen ein Ausgrenzungskartell zu bilden. Betreiber von Videoplattformen wollen das oft nicht glauben, wenn wir von ihnen angefragt werden, und auf diesen Umstand verweisen. Sie machen dann eigene Erfahrungen, wie die Macher von MediasinRes.tv

Weiterlesen

Harald Lesch schwindelt weiter !! nun schon Episode 3 #oliwillreden

Die Schweizer Blogger vom Klimamanifest von Heiligenroth lassen nicht locker. Besonders seit der ZDF TV Wissenschaftserklärer, Astrophysiker und (nach eigenen Angaben) Naturphilosoph Prof. Harald Lesch sich beim Erklären des „menschgemachten“ Klimawandels von einem Widerspruch zum nächsten windet.
Hinweis- EIKE distanziert sich ausdrücklich von den von den Machern gewählten Bezeichnungen, wie Gauner, Schwindler, Scharlatan, und macht sie sich nicht zu eigen.

Weiterlesen

Unsoziale, schmutzige Elektromobilität: Jetzt schießen sogar schon Lesch & das ZDF gegen die grüne Klimarettungsfantasie

von AR Göhring

Vor einigen Wochen brachten wir einige Artikel zur E-Mobilität. Haben Sie Montagabend (3.6.) ARD geguckt? Darin wurde die Rohstoff-Gewinnung und Herstellung der Lithium-Kobalt-Akkumulatoren für die von den Grünen ab 2030 einzig gewünschten E-Autos heftig kritisiert – sogar von ZDF-Chefkatastrophiker Harald Lesch persönlich. Was ist da los? Klimaleugner in der ARD? Die GEZ-Sender von EIKE unterwandert? Nein, machen wir nicht, versprochen.

Weiterlesen

Klima-Industrie: Erklär-Bären nehmen zu

Es gibt einen neuen Fernseh-Onkel, der uns die Welt erklärt!
Eckart von Hirschhausen, einer der 23.000 Wissenschaftler, die die Schüler… na sie wissen schon. Jetzt war er bei Frau Illner und hat sich aus dem Inneren des Menschen hinaus begeben und möchte sein „Nicht“-Wissen mit uns teilen. Er hatte sein „Coming Out“. Er warnte eindrücklich vor den Kipp-Punkten in der zukünftigen Klimaentwicklung. Von da an wird es, man ahnt es schon, ganz schlimm.

Weiterlesen
Wird geladen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum