Corona und Klima sind die allesbestimmenden Themen- und sie werden es bleiben. Denn sie dienen einem ‚höheren Zweck‘. Es wird Angst geschürt, um die Menschen gefügig für Änderungen zu machen.

Klima und Corona  werden durch Politik und Medien als eine viel höhere Gefahr dargestellt, als sie in Wirklichkeit sind. Der Autor weist mit Hilfe öffentlich zugänglicher Daten offizieller Stellen nach, dass wir sowohl beim Thema Klima als auch beim Thema Corona in die Irre geführt und manipuliert werden.

Corona und Klima dienen letztendlich demselben Ziel: dem Umbau des gesamten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zivilisationsgefüges. Klima und Corona sind die Transmissionsriemen, um das Ziel eines »Great Reset« oder einer »Great Transformation« (Weltwirtschaftsforum) voranzutreiben.

Schon fordert man nach dem Corona-Lockdown auch einen Klima-Lockdown. Dabei werden die Freiheiten und Grundrechte dauerhaft eingeschränkt und warnende stimmen diffamiert und in eine kriminelle Ecke gestellt.

Offizielle Aussagen u.a. des Weltwirtschaftforums belegen, dass das alles keine Verschwörungstheorie ist, sondern tatsächlich so von langer Hand geplant ist. Reiche werden reicher, Arme bleiben arm und werden mehr, die Bürger werden überwacht und umerzogen.

Das Buch trägt folgende Kennungen
SBN-10: 3887931645,
ISBN-13: 978-3887931643
ist IDEA- Verlag erschienen  und kostet 19,80€