"Wir kennen aus geowissenschaftlicher Sicht keinen Grund, der es verbieten sollte, Fracking durchzuführen", so Kümpel. Die Bundesregierung will dagegen dem Vernehmen nach noch vor der Sommerpause Auflagen für dieser Technologie beschließen, die auf ein Moratorium hinauslaufen könnten.
Im Koalitionsvertrag von CDU und SPD heißt es dazu, Fracking sei eine "Technologie mit erheblichem Risikopotential“ und eine „falsche Antwort auf die Energiefrage“. Umweltschützer, Bürgerinitiativen und Politiker befürchten vor allem, dass die bei dieser Technologie eingesetzten Chemikalien das menschlich nutzbaren Grundwasser kontaminieren könnten. Zwar könne er diese Bedenken bei Bürgerinnen und Bürgern verstehen, sagt Kümpel in diesem Gespräch, in dem die am meisten genannten Risiken erörtert werden. 
Aber, so Kümpel wörtlich: "Die Risiken, die im Zusammenhang mit der Schiefergasförderung dargestellt werden, halten wir für überzogen." In der Öffentlichkeit würden oft falsche Bilder benutzt und Szenarien gezeigt, die mit dem "Fracking" nichts zu tun hätten. "Fracking" sei in Deutschland zur Gewinnung von Erdgas aus tiefen Erdschichten und bei der Geothermie schon seit über 50 Jahren mehr als 320 mal angewandt worden, woraus man – wie auch aus der millionenfachen Nutzung in den USA – Erfahrungen gewonnen habe. 
Deshalb könne man sagen, "dass aus unserer Sicht die Schiefergasförderung durch Fracking und Horizontalbohrung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und unter Einhaltung der technischen Standards eine Technik ist, die ein verschwindend geringes Risiko in sich trägt." Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe sei sich mit den geologischen Diensten der Bundesländer darin einig, so Kümpel, "dass wir Mühe haben, Risiken zu sehen, die es verbieten würden, diese Technik einzusetzen." 
Übernommen von der RBB Ingo Kahle Seite. Der Beitrag kann dort auch abgehört werden

BGR – Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

1               Energiestudie 2013 der BGR

Mehr Informationen: [bgr.bund.de]

Frac Faocus Chemical Disclosure Registery

2               Häufigste Chemikalien beim Fracking

Mehr Informationen:[fracfocus.org]

ExxonMobil

3               Erdgassuche in Deutschland

Mehr Informationen:[erdgassuche-in-deutschland.de]

WEG – Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V.

4               Website der Erdgasproduzenten

Mehr Informationen: [erdoel-erdgas.de]