Einen seltenen Anblick bieten jetzt die Ebenen der Wüste von Las Vegas – Schnee, und sehr viel davon.

Es war der schlimmste Sturm seit 30 Jahren. Knapp 8 cm

Schnee wurden vorhergesagt und der würde sich auf die Palmen und Kasinos des

berühmten Las Vegas Strip legen.
Im nunmehr zweiten Schneesturm der Woche werden in anderen Teilen der Stadt sogar bis zu 20 cm erwartet.
Zum ersten Mal in 3 Jahrzehnten wurden Schulen wegen Schnee geschlossen, während die Stadt mit den winterlichen Bedingungen kämpft.
Einige Urlauber waren sogar gezwungen, ihre Ferien in der Stadt zu verlängern, da alle Flüge in und aus der Stadt gestrichen wurden.
Sie strömten stattdessen zum bekannten Wahrzeichen der Stadt "Welcome to Fabulous Las

Vegas" das – jetzt im Schnee – ein seltenes Bild für ihre Fotos abgibt.