Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit: Nationale Klimaschutzinitiative

Rubrik Leichte Sprache

[1] Erklärung des Klimawandels

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite von der Nationalen Klima-Schutz-Initiative.

Klima ist ein Wort für das Wetter, das es an einem Ort in vielen Jahren gibt. Auf der Erde wird es immer wärmer. Dazu sagt man Klima-Wandel.

Das ist schlecht für die Umwelt. Zum Beispiel schmelzen Eisberge und die Wüsten werden größer.

Das passiert zum Beispiel durch Abgase. Abgase gibt es, wenn wir Strom machen oder wenn wir mit dem Auto fahren.

Die deutsche Bundes-Regierung will, dass es weniger Abgase gibt. Sie will das Klima schützen. Deshalb gibt es die Klima-Schutz-Initiative.

Die Klima-Schutz-Initiative kümmert sich darum, dass es weniger Abgase gibt.

Zum Beispiel: Wenn eine Schule neue Lampen kauft, die weniger Strom brauchen, dann hilft die Bundes-Regierung der Schule.

Quellen

[1] Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit: Nationale Klimaschutzinitiative Leichte Sprache

http://www.klimaschutz.de/de/artikel/leichte-sprache

———————————————————-

Anhang: Unser Übersetzer Chris Frey hat einen Text in (hoffentlich) genauso leichter Sprache verfasst. In Anlehnung an den obigen Unsinn liest sich das so:

Herzlich willkommen auf der Website von Klimarealisten.

Klima ist das Wort für Wetter, das man an einem Ort viele Jahre lang beobachtet und dann daraus einen Mittelwert bildet.

Auf der Erde wird es seit ihrer Entstehung vor vier Milliarden Jahren ständig mal wärmer, dann wieder kälter. Dazu sagt man Klima-Wandel.

Die Umwelt hatte also mehr als genug Zeit, sich an diese Wandel anzupassen. Eisberge nahmen zu und wieder ab, Wüsten wurden größer und wieder kleiner.

Das passiert durch die Sonne. Unsere Abgase sorgen nur dafür, dass die Pflanzen besser wachsen. Abgase gibt es, wenn wir Strom machen oder wenn wir mit dem Auto fahren.

Die deutsche Bundes-Regierung will, dass es weniger Abgase gibt. Das ist eigentlich Unsinn. Sie will das Klima schützen. Das ist noch größerer Unsinn. Um das deutlich zu machen, gibt es eine Website von Klimarealisten.

Die Klimarealisten kümmern sich darum, dass die verheerenden Folgen für die Umwelt und unsere Gesellschaft bekannt gemacht werden.

Die Bundes-Regierung will davon nichts wissen. Sie sorgt mit ihren „Hilfen“ dafür, dass die Umwelt immer weiter zerstört wird und unser Strom immer teurer gemacht wird.