Autor: Michael Bastasch

Stillstand bestätigt: Wissenschaftler geben endlich zu, dass die Klimamodelle falsch sind.

Michael Bastasch
[Einführung des Übersetzers: Dieser Beitrag datiert zwar schon vom 26. Februar d. J., und ich bin eher zufällig darauf gestoßen. Aber ich denke, er ist immer noch hoch aktuell, da man in deutschen Medien welcher Art und Couleur auch immer überhaupt nichts dazu hört. – Chris Frey]
Eine Gruppe von Wissenschaftlern machte jüngst eine Studie bekannt, in der der 15-jährige „Stillstand“ der globalen Erwärmung bestätigt wird. Diese Studie machte Schlagzeilen [aber nicht in D, Anm. d. Übers.], aber was weitgehend unbemerkt durchgegangen war, war ein wesentliches Eingeständnis der Autoren der Studie: DIE KLIMAMODELLE WAREN FALSCH. [Hervorhebung vom Übersetzer]

Weiterlesen

Der „Brexit“ ist auch eine Zurückweisung der EU-Vorschriften zur globalen Erwärmung

Michael Bastasch
[Vorbemerkung des Übersetzers: Der Begriff „Brexit“ ist zwar unmöglich, aber weil er längst im Sprachgebrauch verankert ist, mir kein Alternativbegriff einfällt und eigentlich jeder weiß, was gemeint ist, bleibe ich bei diesem Begriff, auch ohne „-“.]
Als die Britischen Wähler sich mehrheitlich für das Verlassen der EU ausgesprochen haben, haben sie nicht einfach gegen die Einwanderungspolitik von Brüssel gestimmt, sondern auch gegen die immer weiter wachsende Liste grüner europäischer Vorschriften.
Dass die EU es Millionen Flüchtlingen gestattet hatte, durch offene Grenzen in die EU zu strömen, hat eine große Rolle beim Votum der Briten pro Brexit gespielt, aber es war auch eine Zurückweisung der EU-Politik bzgl. der globalen Erwärmung, die UK von Brüssel aufgezwungen worden war.

Weiterlesen

Das weltgrößte Grüne Energie Unternehmen geht Pleite entgegen

von Michael Bastasch
US-Präsident Barack Obama befasste sich mit dem “Nationalen Clean Energy Summit” im Mandalay Bay Resort Convention Center in Las Vegas, Nevada, am 24. August 2015. Das Weiße Haus hat seinen Anstoß für mehr erneuerbare Energien erweitert, frische finanzielle Anreize für Solarpanels, Smart Grid Technologie und andere alternative Energien für Hausbesitzer und Bauherren ankündigt.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum