Autor: Alan Caruba

Heiße Lügen durch kalte Fakten zerschlagen

Alan Caruba
Ich habe immer einen starken Kontrast gesehen hinsichtlich der Art und Weise, wie Meteorologen in Radio und Fernsehen bzgl. der Genauigkeit ihrer Vorhersagen auf etwa eine Woche begrenzt sind und deren Vorhersagen darüber hinaus immer spekulativer werden einerseits und Behauptungen über eine globale Erwärmung auf Jahrzehnte im Voraus andererseits. Zum Beispiel sollten die polaren Eiskappen inzwischen alle geschmolzen sein.

Weiterlesen

Der Irrsinn der Windkraft

Alan Caruba
Kann man die Natur noch lieben, wenn ringsum alles mit Windturbinen überzogen ist? Oder mit Solarpaneelen? Schiebt man mal die wissenschaftliche, ingenieurtechnische und ökonomische Idiotie der Solar- und Windenergie beiseite, die weniger als drei Prozent des in den USA verbrauchten Stromes erzeugen – wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, muss der Strom auf traditionelle Weise durch Strom, Erdgas, Kern- und Wasserkraftwerke erzeugt werden.

Weiterlesen

Der Kollaps des Schwindels um die globale Erwärmung geht weiter

Alan Caruba
Während die Nation [die USA] versucht, mit der Kaskade der Skandale fertig zu werden, in die die Obama-Administration verstrickt ist, kam es zu einem signifikanten Phänomen. Es ist der Niedergang des Schwindels um die globale Erwärmung/die Klimaänderung, der die nationale und internationale Politik seit den achtziger Jahren umgetrieben hat.

Weiterlesen

Earth Day: Die große Lüge

Alan Caruba
Am Montag, dem 22. April, war Earth Day. Seine Einführung im Jahr 1970 führte zur Bildung der Environmental Protection Agency EPA, zusammen mit den Gesetzentwürfen zu sauberer Luft, sauberem Wasser und gefährdeten Spezies [Clean Air, Clean Water, and Endangered Species Acts]. Er ist die globale Plattform für die Große Lüge, dass Kohlendioxid (CO2) die Erderwärmung verursacht, und auch die Basis für die unermüdlichen Bemühungen der Umweltbewegung, den Energieverbrauch in jedem Fall zu reduzieren.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum

Stromdatenanalyse

Website Stromdaten.info