1

John Christy: Klimamodelle für die Politik?…“A bridge too far“

Der nächste Vortrag unserer Konferenz in Gera vom November ist nun übersetzt erhältlich. Im Vortrag von Prof. John Christy werden die Computermodelle der IPCC-Autoren auseinandergenommen. Welche statistischen Tricks werden angewandt, um eine „Erderwärmung“ zu konstruieren?

John R. Christy ist ein US-amerikanischer Klimatologe sowie Distinguished Professor of Atmospheric Science und Director of the Earth System Science Center an der Universität von Alabama in Huntsville. Er war Leitautor eines Teils des dritten Sachstandsbericht des IPCC aus dem Jahr 2001.

Sein Vortrag als pdf

Für die Englischkundigen hier die Version ohne Untertitel.