1

Sind Sie oder waren Sie jemals ein Klima-Leugner?

Charles Rotter

Wir stehen in Kontakt mit vielen Wissenschaftlern und Forschern, die aufgrund der Politisierung der Wissenschaft (und aller anderen Bereiche) in diesen Tagen anonym bleiben möchten. Sie schicken uns Dinge, auch solche, die uns bis ins Mark erschrecken.

Diese E-Mail erhielten wir heute von den „Scientists for Global Responsibility“:

Hallo xxxxx,

Ich schreibe Ihnen, weil ich glaube, dass Sie daran interessiert sein könnten, den Wissenschaftseid für das Klima zu unterzeichnen, der von Scientists for Global Responsibility im Vorfeld der COP26 organisiert wurde.

Der Eid ist für Wissenschaftler, Ingenieure und Akademiker gedacht, um ihr Engagement zu demonstrieren, sich über das Ausmaß der Bedrohung, das durch die wissenschaftlichen Beweise aufgezeigt wird, und die daraus resultierende Geschwindigkeit und den Umfang der notwendigen Maßnahmen zu äußern – trotz der oft politisch herausfordernden Schlussfolgerungen, zu denen sie führen. Um ihre Führungsrolle unter Beweis zu stellen, verpflichten sich die Unterzeichner, Maßnahmen zur Verringerung ihrer eigenen Emissionen zu ergreifen und sich bei ihren Berufsverbänden dafür einzusetzen, dass sie sich an dem 1,5°C-Pfad von Paris orientieren. Bei dem Eid geht es sowohl um individuelles Verhalten als auch um einen Systemwandel.

Einzelheiten finden Sie unter https://www.sgr.org.uk/projects/science-oath-climate-text-and-signing

Ich hoffe, dass Sie unterschreiben möchten und freue mich darauf, Ihren Namen auf der Liste zu sehen. Wenn Sie den Eid auch über Ihre eigenen Kanäle verbreiten könnten, wäre das eine große Hilfe, um seine Reichweite zu erhöhen.

Beste Grüße

Von den Klimakonsens-Katastrophisten geforderte Loyalitäts-Eide.

Nicht unerwartet, aber dennoch erschreckend und traurig.

Die Person, die das geschickt hat, dachte, wir sollten uns darüber lustig machen. Die Bemühungen ins Lächerliche ziehen. Ihn als den Unsinn entlarven, der er ist. Deshalb habe ich ein Clownsbild gewählt, aber ich kann einfach keinen Humor in dieser wirklich totalitären Bewegung sehen.

Link: https://wattsupwiththat.com/2021/12/02/are-you-now-or-have-you-ever-been-a-climate-denier/

Übersetzt von Christian Freuer für das EIKE