Monat: Dezember 2020

„Das verdammte Virus“

Unter diesem Titel äußern sich der Virologe und Immunologe Wolf Bertling und der Facharzt Stefan Rohmer zu dem Coronavirus SARS-CoV-2 sehr umfangreich – Die Fragen, die sich stellen – Covid-19 eine ernst zu nehmende Erkrankung, aber nur für einen verschwindend geringen Teil der Bevölkerung – Eine Masken- und Abstandspflicht konterkariert die natürliche Durchseuchung und verhindert die für die Herden-Immunität sinnvolle Minderinfektion – Auf das Immunsystem ist Verlass – Die Abstandsvorschrift von 1,5 Metern:  völlig aus der Luft gegriffen, infektiöse Tröpfchen sind Spielball jedes Luftzugs – Quarantäne nur sinnvoll für Symptomträger, für Symptomfreie nicht

Von Dr. Klaus-Peter Krause

Weiterlesen

Kulturelle Anreize für die Installation von Wind und Solar

Andy West
„Für mich stellt sich jetzt die Frage: Jetzt, da wir wissen, dass erneuerbare Energien den Planeten nicht retten können, werden wir uns weiterhin von ihnen zerstören lassen?“ – Michael Schellenberger
Einführung
Es gab viele technische Analysen zur Wind- und Solarenergie, die eine Reihe von Themen von der Energiedichte und -effizienz über Subventionen und Landnutzung bis hin zu Wartung, Netzauswirkungen, Unterbrechungen und mehr abdeckten. Der hier untersuchte Blickwinkel soll keinesfalls solche notwendigen Ansichten ersetzen, ob sie nun pessimistisch oder optimistisch sind oder irgendwo dazwischen liegen. Vielmehr wird eine ergänzende Sichtweise zu einem Aspekt geboten, den solche technischen Analysen nicht behandeln können, auch wenn er oft in den Schlussfolgerungen und Fragen auftaucht, die diese Analysen am Ende aufwerfen.

Weiterlesen

Klimapolitik: Das Virus ist die Generalprobe (1)

von Thilo Spahl

Das NDR Elbphilharmonie Orchester teilt uns im November 2019 in einem dramatischen Video-Clip mit: „1725 komponierte Vivaldi sein Meisterwerk. Seitdem hat sich die Welt, die er darstellte, dramatisch verändert. Der Klimawandel hat getrennte Jahreszeiten fast vollständig eliminiert. Was Vivaldi als seltene Unwetter komponierte, sind heute Naturkatastrophen, die über das ganze Jahr hinweg vorkommen. Die klingenden Bäche sind aktuell mal überschwemmt, mal ausgetrocknet. Und die meisten von Vivaldis fröhlichen Vogelstimmen durch das Artensterben verstummt.“

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum