Monat: März 2017

Klimamönche*, alternativ: die Klimaelite unserer Behörden

Helmut Kuntz
Mönche haben einen Arbeitgeber und sind angewiesen, sich streng an dessen Vorgaben zu halten. Nach den Mönchs-Regeln haben sie viel zu arbeiten, bekommen dafür auf Erden aber sehr wenig, denn der wahre Lohn kommt ja danach. Das deutsche Mindestlohngesetz mag inzwischen etwas daran verändert haben, aber dieses gilt nicht seit zweitausend Jahren. Vor allem jedoch hat jede Person mit dem Übertritt in eine solche mönchische Gemeinschaft seinen eigenen Verstand abzugeben und nur noch die Aufgabe, zu gehorchen.

Weiterlesen

Die Realität schlägt zurück: „Grüne“ Träumer kämpfen um Süd-Australiens gescheitertes Experiment mit Windenergie.

Andreas Demmig
Untergegangen durch den Wahlkampf des amerikanischen Präsidenten, sind Nachrichten von der anderen Seite unseres Planeten. Südaustralien wird durch die dortige Labor Party regiert, die sich sehr ehrgeizigen Ausbauzielen für Erneuerbare Energien verschrieben hat. In den letzten Monaten erlebte das Land mehrere Stromausfälle, die den Unmut der Bewohner gegen EE schürten. Hier ein zusammenfassender Beitrag aus mehreren Quellen und Berichten.

Weiterlesen

Rundbrief der GWPF vom 17. März 2017

Einführung von Chris Frey: Neben weiteren Einzelheiten zur Klimapolitik von US-Präsident Trump findet sich hier auch ein weiterer Blick von außen auf die deutsche Energiepolitik, nämlich von American Interest‘. Sie wird hier vollständig übersetzt. Man darf gespannt sein, wie lange die Klimaille in Deutschland noch ihrer ideologischen Indoktrination frönen kann. – Chris Frey, Übersetzer

Weiterlesen

Lasten­fahrrad­chauffeur*, der neue Zukunfts­job

Helmut Kuntz
Durch einen Artikel in „seiner“ Tageszeitung: „Umweltministerium verleiht Lastenfahrräder“, wurde der Autor daran erinnert, wie eifrig unsere Umweltministerin dabei ist, unser Land CO2-frei umzukrempeln und dabei zur besonderen Unterstützung den Gütertransport für eines der zukunftsweisenden Leuchtturmprojekte auserkor.
Bereits vor ca. einem Jahr wurde auf EIKE darüber berichtet: Aktionsprogramm Klimaschutz – Frau Hendricks fördert Investitionen für Lastfahrräder zur CO2-Minderung, also Zeit genug, um über den aktuellen Stand dieses innovativen Umbaus zu informieren.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum