Monat: Juli 2013

DIW „Studie“: Claudia Kemfert und Cie. versuchen mit fragwürdigen Zahlenspielen die „Energiewende“ zu retten.

von Dietmar Ufer EIKE
Im Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Nr. 29.2013 vom 17. Juli 2013 erschien eine Studie von Christian von Hirschhausen, Claudia Kemfert, Friedrich Kunz und Roman Mendelevitch mit dem Titel „Europäische Stromerzeugung nach 2020: Beitrag erneuerbarer Energien nicht unterschätzen“ sowie ein dazu gehörendes Interview mit Chr. von Hirschhausen mit dem wegweisenden Titel „Kernkraft und CO2-Abscheidung haben keine Zukunft“. Die Studie wendet sich gegen Aussagen des Grünbuchs der Europäischen Kommission „Ein Rahmen für die Klima- und Energiepolitik bis 2030“ und der „Energy Roadmap 2050“ der Kommission vom Dezember 2011, die als überholt bzw. falsch dargestellt werden. Mit der Studie soll bewiesen werden, dass „von Seiten der Kommission die Kosten von Atomenergie und CO2-Abscheidung systematisch unterschätzt werden, während die Kosten von erneuerbaren Energien überschätzt werden“.

Weiterlesen

Klimawissenschaftlerin Judith Curry: Forschung hinkt um Jahrzehnte hinterher weil natürliche Klimafaktoren zu wenig beachtet wurden

Bereits Björn Lomborg konnte vor einigen Jahren eindrucksvoll zeigen, dass Anpassung an die globale Erwärmung, wenn sie denn käme, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, sehr viel kostengünstiger zu bekommen ist, als die zahlreichen kostspieligen Eingriffe in funktionierende Wirtschaftssysteme. Lord Monckton vertritt eine ähnliche Ansicht und plant nun einen Dokumentarfilm zu diesem Thema. Lassen Sie sich von dem mit ihm arbeitenden Filmemacher kurz über die Hintergründe informieren:

Weiterlesen

Energiewende wirkt: Siemenschef Peter Löscher – Erfinder des „Green Siemens“ muss gehen

Michael Limburg
„Wenn die Zahlen nicht stimmen, muss man die Köpfe wechseln!“ Dieser Ausspruch, dem legendären deutschen Multiaufsichtsrat und ehemaligen Chef der Deutschen Bank Hermann Josef Abs zugeschrieben, wurde diesmal auf den erst 2007 zum Siemens Konzern als Vorstandschef geholten Peter Löscher angewendet. Gestern wurde er – mit einer fürstlichen Abfindung von 9 Mio € versehen- vom Aufsichtsrat gefeuert. Dabei war Löscher der Mann der Siemens zur führenden Green Company machte, wie er in seiner Rede zur HV 2009 stolz verkündete.

Weiterlesen

Das Wort zum Sonntag: Kirche und Energiewende

Chris Frey
Schon länger habe ich allen in Frage kommenden Institutionen Fragen zur Energiewende gestellt, und zwar konzentriert auf eine einzige:
WENN EIN RUSSISCHES DAUERHOCH IM WINTER BEI EISIGEN TEMPERATUREN WOCHENLANG WINDSTILLES WETTER BRINGT, WIE WILL MAN DANN MIT WINDKRAFT STROM ERZEUGEN?
Ich habe u. a. politische Parteien gefragt – und meinen Stromversorger. ES KAM NIE EINE EINZIGE ANTWORT! Dann fiel mir ein, auch meine Heimat-Kirchengemeinde (evangelisch) zu fragen. Das sind Laien wie ich – und ebenso wie mir steht ihnen natürlich das Internet als Informationsquelle offen.
Allerdings habe ich der Kirche gleich eine ganze Reihe von Fragen gestellt – wenn schon, denn schon. Und tatsächlich kam hier eine Antwort – aber was für eine…
Aber lesen Sie selbst!

Weiterlesen

Warum niemals jemand das Wetter ‚normal’ nennt

von Matt Ridley
Wenn einst die Geschichte der Angst vor der globalen Erwärmung [the global warming scare] geschrieben wird, sollte ein Kapitel der Art und Weise gewidmet werden, wie die Botschaft verändert wurde, um diese Angst am Leben zu halten. Globale Erwärmung wurde zur Klimaänderung, um die Verantwortung für Kältewellen und Regenzeiten ebenso wie für Hitzewellen eben dieser Klimaänderung zuzuordnen. Dann, um die Optionen wach zu halten, begann die Bewegung, über ‚Extremwetter’ zu sprechen.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren !

Sie werden zu neuen Artikeln benachrichtigt.


Spendenkonto

Europäisches Institut für Klima und Energie Volksbank Gera Jena Rudolstadt
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ

Oder benutzen Sie Paypal im nächsten Feld.

Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit

Amazon

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Buchempfehlungen

Unterstützen Sie uns durch Provision !

Daily Sun

Solar Dynamics Observatory HMI Continuum